Nicht jeder kann alles...
unter diesem Gedanken haben wir die Arbeit auf mehrere kleinere Gruppen aufgeteilt. Diese Teams können Sie direkt über die jeweils angegebenen Mailadressen erreichen. 

Zur Zeit bestehen 5 Arbeitsgruppen

Wenn Sie mehr zu den einzelnen Gruppen wissen wollen, klicken Sie bitte aus den entsprechenden Namen. 

Das Team Begleitung

(Text folgt)

Ansprechpartner: Hugo Nowicki
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben 

Das Team Sprache

Der Arbeitskreis Sprache sieht seine Aufgabe darin, den Flüchtlingen die Grundlage der deutschen Sprache zu vermitteln, bevor sie die Möglichkeit eines offiziellen Sprachkurses haben. Dies kann auf unterschiedliche Weise erfolgen.

  • Sprachkurse mit bis zu 12 Teilnehmer
  • Deutschunterricht in einer kleinen Gruppe z.B. einer Familie
  • Deutschunterricht für einzelne Personen
  • Deutschunterricht für Kinder, unterstützend zur Schule, auch Hausaufgabenbetreuung
  • Deutsch Förderunterricht in Schulen

Die Sprachkurse finden in Zusammenarbeit mit der Caritas statt. Flüchtlinge können sich dort für die Kurse anmelden.
Mehr als 20 Personen engagieren sich ehrenamtlich in diesem Arbeitskreis.
Möchten Sie sich engagieren?
Suchen Sie Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache? Wenden Sie sich an uns.

Ansprechpartner Gertrud Kohlhaas
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie unser Linkliste mit Büchern, Arbeitshilfen und Lernangeboten (wird ständig erweitert)

nach oben 

Das Team Begegnung

sieht seine Aufgabe darin gesellschaftliche Integrationsmöglichkeiten zu suchen und zu vermitteln in z.B. Sport, Musik, Kultur, Wandern, usw. Eventuell können auch Projekte z. B. für Frauen initiert werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben 

Das Team Wohnen

Im Arbeitskreis Wohnen sind Handwerker oder handwerklich begabte Menschen tätig, die den Flüchtlingen, kleine Hilfestellungen beim Einzug geben z. B., Möbel aufbauen, Elektrogeräte anschließen oder kleine Reparaturen erledigen. Die Hilfe ist als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht. Gravierende Probleme und größere Reparaturen müssen von bezahlten Fachkräften geleistet werden.
Sie können außerdem Problemfälle in Wohnungen und Zuständigkeiten (z.B. Vermieter oder Mieter) klären.
Auch für den Transport von Möbeln oder anderen Sachspenden gibt es Mitglieder im Arbeitskreis.

Ansprechpartner ist Herr Norbert Olbrich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

nach oben 

Das Team Organisation

stimmt die Tätigkeiten aller Einzelgruppen aufeinander ab und hält so den Kontakt der Gruppen untereinander. Hierzu entsendet jede Arbeitsgruppe einen Vertreter in dieses Team.
Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit mit den Medien und der Pflege der Homepage des Arbeitskreises.

Ansprechpartener ist Herr Gerd Kohlhaas
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nach oben